Übersicht

Erhardt-Turm – Artists in Residence


Sowohl die Lage, als auch die Form des alten Silos bieten eine optimale Grundlage für ein “Artists in Residence”-Programm, wobei im Erhardt-Turm selbst keine Wohnungen zu finden sind. Auf sieben Geschoßen stapeln sich Arbeits- und Präsentationsräume verschiedener Kunstgattungen. Die KünstlerInnen finden ihr temporäres Zuhause in Wohnungen, geeigneten Einrichtungen oder auch Wohngemeinschaften der näheren, innerstädtischen Umgebung. Der direkte Kontakt...


Cloud 10 – Veuve Cliquot


Hoch über den Dächern der Stadt, auf der Dachterrasse des Hotel Andaz am Wiener Belvedere, wünschen sich die Betreiber der Aurora Bar und der Champagnerhersteller Veuve Clicquot eine Außenbar. Die "Cloud 10" bietet auf engstem Raum alle Vorzüge einer voll ausgestatteten Cocktailbar. Eine robuste und korrosionsbeständige Stahl- und Aluminium-Konstruktion sichern die...


Neubau Kindertagesstätte Stutzwinkel (Wettbewerb)


Der Bauplatz des Kindergartens bildet den Schnittpunkt diverser städtebaulicher Situationen. Zum einen liegt der Bauplatz zwischen gewachsener Einfamilienhausstruktur im Norden und einer streng orthogonal angelegten Neubausiedlung im Süden. Zum anderen gilt es den Höhenunterschied der dreigeschossigen Baukörper im Westen und der ebenerdigen Platzsituation im Osten in Einklang zu bringen. Einzelne Kuben...


Bahnhofsgebäude Wiesau


Ausgangspunkt unserer Überlegungen zum bestehenden Bahnhofsgebäude in Wiesau war zunächst die Beschäftigung damit, wie durch die Revitalisierung ein Mehrwert für die Bevölkerung geschaffen werden kann. Demzufolge werden sämtliche kulturelle und besucherwirksame Nutzungen im Bestandsgebäude konzentriert, das Bahnhofsgebäude wird bewusst als sozialer Treffpunkt, als ein zentraler Ort im Stadtgefüge für Jung und Alt...


Erweiterung Kunsthaus Zürich


Das von dem Architekten Karl Moser projektierte Kunsthaus Zürich öffnete am Heimplatz im Jahre 1910 erstmals seine Türen. Der Bau war das Ergebnis eines Wettbewerbes, welchen die Zürcher Kunstgesellschaft nach jahrelanger geeigneter Standortsuche im Jahre 1904 ausgeschrieben hatte. Die Zürcher Kunstgesellschaft, anfangs eine „Samstags-Gesellschaft“ von Kunstinteressierten konnte seit ihrer...


Restaurant – Hotel Villa Straubing


Im Jahr 1895 erfüllte sich der Baumeister Franz Dendl seinen Traum eines Stadtschlösschens, nahe der Altstadt Straubings in Niederbayern. Die Villa Katharina wurde im Stil der Neorenaissance erbaut, welcher prägend für diese Zeit war. Bis in die 1980er Jahre wurde diese als private Residenz genutzt, seitdem findet sich in...


Akustikmodul 27


Um die Akustik im Konzertraum eines Szene-Lokals am Wiener Gürtel zu verbessern, haben wir das "Akustik-Modul 27" geplant und gebaut.

Für eine Verbesserung der Raumakustik eines Konzertraumes ist es notwendig die Nachhallzeit zu verringern. Somit werden die einzelnen Stimmlagen und Instrumente klarer wahrnehmbar und angenehmer in ihrem Klang. Vor allem die hohen Frequenzbereiche...


Haus am Hang


Das Hanggrundstück liegt im Nord-Osten der niederbayerischen Kreisstadt Deggendorf, in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt. Die erhöhte Lage gibt einen erhabenen Blick sowohl auf die Altstadt, als auch über das Donautal und die Gäuboden-Region frei. Ein vier-stöckiger Gebäudekomplex legt sich terrassiert auf den Hang. Die Split-Level-Architektur unterstützt die feinfühlige und detailierte...


Glas-3D-gedruckte Eheringe – „Archiquant“ ( Kooperation mit OFROOM )

Ringpaar Archiqant

Für OFROOM wurde weltweit erstmalig ein Ringpaar (Eheringe) produziert. Das Design in ein Kooperationsprojekt von Heidulf Gerngross (Archivquant Form), Christine Bärnthaler (Idee), MOA Konzept und Entwurf OG (Detailgestaltung und 3D Modell) Das Unternehmen Lightfab (seit 2013) druckt in einem zweistufigen Prozess hochpräzise 3D Modelle aus Glasrohlingen. Nach der Belichtung durch...


Revitalisierung am Stadtgraben


Die Entwurfsaufgabe bestand in der Revitalisierung bei gleichzeitiger optimaler Raumnutzung des Baugrundes in Ost/West Ausrichtung entlang des südlichen Teils des ehemaligen Stadtgrabens. Die prominente Lage in der Übergangszone zwischen Altstadt und jüngerer Bausubstanz, sowie ein alter Getreide-Speicher aus dem 16. Jahrhunderts auf dem Baugrund machen dieses Projekt städtebaulich...


Wohnpark Alte Mühle


Der im Norden liegende Baukörper schließt zur Straße hin ab. Vereinzelt lässt er schmale Durchgänge, getrennt in seine Benutzer und Fortbewegungsmittel. Der Individualverkehr findet seitlich seine Zufahrten und Parkmöglichkeiten, während Fußgänger das Areal mittig betreten. Der Innenhof, welcher auch überdacht ausgeführt werden könnte, bildet einen öffentlich zugänglich...


Studentenwohnheim Neapel


Im Herzen der Altstadt Neapels, an der historischen Mauer eines Klosters angrenzend, entsteht ein Studentenwohnheim des Universitätsinstituts Restauration mit 20 Einzelzimmern und 5 Wohngemeinschaften. Der langgestreckte Bauplatz wird, den Fluchten der Querstraßen folgend, an seinen beiden Längsenden erschlossen. Das erhöhte Erdgeschoß beherbergt Werkstätten, Arbeitsräume und einen großen Aufenthaltsraum. Der dem Kloster...


Kongresszentrum in Locarno


Über den Gleisen des Zug-Bahnhofs in Locarno (Kanton Tessin, Schweiz) entsteht ein neues Gebäude. Der hier geplante Baukörper verbindet die Funktionen eines Kongresszentrums mit denen eines Museums. Desweiteren gelingt mit einem angelegten Hochweg die Verbindung zwischen der historischen Kirche und dem neuen Bahnhofsvorplatz.


Reihenhaus


Eingeschobene Raumvolumen füllen den Grundkörper. Die offene Wohnfläche kontrastiert mit den privaten Raumboxen. Die Erschließung wächst aus dem zentralen Wohnbereich heraus und rotiert in einer drehenden Bewegung um die lichtdurchflutete Halle. Blickbeziehungen zwischen den verschiedenen Bereichen entstehen und schaffen somit ein freies Wohngefühl.


Erweiterungsbau Hotel Villa


Der Neubau verfügt über 24 Doppelzimmer und 8 Einzelzimmer auf 3-Sterne-Niveau. Im Untergeschoß stehen den Hotel-Gästen 20 Parkplätze zu Verfügung. Natürliche Belichtung weist den Weg und führt die Gäste hinauf ins Erdgeschoß. Dort empfängt Rezeption und Hotel-Lobby. Große Fensterflächen schaffen ein freundliches Ambiente und laden zum Verweilen ein. Die beiden Obergeschoße beinhalten...


Flavouriten – Diamond in the Sky


Es herrscht Frieden in der Galaxie. Freiheit und Demokratie sind wieder hergestellt. Die Alliierten des galaktischen Imperiums unterschrieben die Charta von Alderaan und leben seither harmonisch mit den Rebellen. Die neue Republik erlebt ihren zweiten Frühling unter der Führung der Senatorin Mon Mathma. Der Imperator genießt seinen Ruhestand. Der Todesstern wurde nie zerstört!


Kastendrache


Ein archaisches Skelett aus kaltem Stahl steht unverrückbar auf der Wiese. Weiche Leinenbahnen schlingen sich durch seine Knochen, machen sein Inneres gemütlich, schützen es, nehmen seinem Äußeren die Rohheit und schmücken es wie ein Kleid. Schon bei leichter Brise beginnen die Fahnen zu wehen, der Drache bewegt sich, könnte...


Station Aspern Nord


keine Beschreibung