Glas-3D-gedruckte Eheringe – „Archiquant“ ( Kooperation mit OFROOM )


Ringpaar Archiqant
GLAS by OFROOM Stand auf "ARCHITECT@WORK" Messe Wien
GLAS by OFROOM Stand auf "ARCHITECT@WORK" Messe Wien
GLAS by OFROOM Stand auf "ARCHITECT@WORK" Messe Wien
GLAS by OFROOM Stand auf "ARCHITECT@WORK" Messe Wien
Glas-3D-gedruckte Eheringe
Glas-3D-gedruckte Eheringe
3D Modell










veröffentlicht: Oktober 14, 2016



Für OFROOM wurde weltweit erstmalig ein Ringpaar (Eheringe) produziert. Das Design in ein Kooperationsprojekt von Heidulf Gerngross (Archivquant Form), Christine Bärnthaler (Idee), MOA Konzept und Entwurf OG (Detailgestaltung und 3D Modell) Das Unternehmen Lightfab (seit 2013) druckt in einem zweistufigen Prozess hochpräzise 3D Modelle aus Glasrohlingen. Nach der Belichtung durch Laser werden die Bauteile durch nasschemisches Ätzen ausgelöst. Das Verfahren benötigt je nach Oberfläche des 3D Modells mehrere Arbeitstage, ist hochpräzise und geometriefrei.